Sie geben Leben
zum Kirche

Machen Sie ein solidarisches Testament, um die Ausbildung von Diözesanpriestern, Seminaristen und Ordensleuten zu unterstützen. Lassen Sie mit Ihrem Leben Leben entspringen.
WIR SAGEN IHNEN, WIE SIE ES MACHEN

Unsere Aufgabe: die Ausbildung von Diözesanpriestern zu fördern, ihren guten Namen zu verbreiten und für Berufungen in der ganzen Welt zu beten.

Wir fördern Aktivitäten kultureller Art, die auf die Förderung und Entwicklung der Geisteswissenschaften in all ihren Erscheinungsformen abzielen, 
in erster Linie die spezifische Ausbildung von Seminaristen, Diözesanpriestern und Ordensleuten der katholischen Kirche. 

Wir glauben, dass es möglich ist, das tägliche Leben der Menschen durch die ganzheitliche Ausbildung junger Männer zu verbessern, die durch das Priestertum zum Dienst berufen sind. Aus diesem Grund trägt die CARF-Stiftung dank ihrer Wohltäter finanziell dazu bei, dass Seminaristen, Diözesanpriester und Ordensleute aus der ganzen Welt eine solide akademische, theologische, menschliche und spirituelle Vorbereitung erhalten können.
Erfahren Sie mehr über uns

Teilen Sie Gottes Lächeln auf der Erde

Helfen Sie uns bei der Ausbildung Diözesanpriester, Seminaristen und Ordensmänner und -frauen um der Kirche weltweit zu dienen.
Jetzt spenden

Ausbildung
ausgezeichnet

Dank großzügiger Menschen wie Ihnen können die Kandidaten ihre akademische, theologische, menschliche und geistliche Ausbildung in Universitäten, Zentren und Seminaren in Rom und Pamplona absolvieren.

Unterstützung von
Berufungen

Jedes Jahr bewerben sich mehr als 800 Bischöfe aus der ganzen Welt um Stipendien für die Ausbildung ihrer Kandidaten in Rom und Pamplona.

Während der gesamten
Welt

Die meisten Berufungen werden heute in afrikanischen oder amerikanischen Ländern geboren, denen die Mittel fehlen.

Teilen Sie Gottes Lächeln auf der Erde

Helfen Sie uns bei der Ausbildung Diözesanpriester, Seminaristen und Ordensmänner und -frauen um der Kirche weltweit zu dienen.
Jetzt spenden
Jahresbericht

Entdecken Sie die Aktivitäten der Stiftung im Jahr 2022.

Siehe Speicher

Heiliges Land, die Reise Ihres Lebens

Entdecken Sie mit der CARF Foundation die Seiten des fünften Evangeliums und besuchen Sie die Orte, durch die Jesus gegangen ist. Zwei Verschiebungen: vom 6. bis zum 13. und vom 13. bis zum 20. März 2024.
Jetzt buchen

Im Dienste der Kirche in
die fünf Kontinente

131

Länder schicken Kandidaten an Universitäten und Ausbildungszentren

130

Begünstigte geweihte Bischöfe seit 1989

1915

Im letzten Jahr geschulte Begünstigte
"Wenn es keine Priester gäbe, gäbe es auch keine Kirche. Lassen Sie keine Berufung aus Mangel an Ressourcen verloren gehen!
So denkt Margarita, Wohltäterin der CARF-Stiftung.
Spenden Sie
Wie wird ein Zuschuss aufgeteilt?
Ihr ganzes Leben

um es zu geben
Machen Sie eine Vermächtnis der Solidarität zugunsten der Stiftung CARF und Sie helfen mit einem Teil Ihres Erbes, die Diözesankirche in der ganzen Welt zu unterstützen.
EIN VERMÄCHTNIS DER SOLIDARITÄT HINTERLASSEN

Von der CARF-Stiftung unterstützte Universitäten

Roma

Päpstliche Universität vom Heiligen Kreuz

Besuchen Sie
Pamplona

Kirchliche Fakultäten der Universität von Navarra

Besuchen Sie

Das Patronat d'Action Sociale und die Hilfe seiner Freiwilligen

Finden Sie mehr heraus
Messzeiten und Informationen über die Liturgie für die Teilnahme an der Eucharistie.
JETZT SPENDEN